Tweets


Retweeted by Ina Leukefeld

Katja Kipping

11h Katja Kipping
@katjakipping

Antworten Retweeten Favorit "Alle 5sek. verhungert ein Kind unter 10J,obwohl die globale Landwirtschaft heute 12 Mrd.Menschen ernähren könnte"(J.Ziegler) #weltkindertag


Retweeted by Ina Leukefeld

Ina Leukefeld

9h Ina Leukefeld
@iia_i

Antworten Retweeten Favorit Richtig. Ohne Umverteilung wird es keine andere Politik geben. twitter.com/dielinke/statu…


 

DIE LINKE thematisiert ein Mindesthonorar für Soloselbständige. Selbständigkeit darf nicht zur Armutsfalle werden. Wir bleiben dran, auch in Thüringen. Zum Video

 

Termine

21. September 2017 - 21. März 2018 | 3 Einträge gefunden
Sozialausschuss
21. September 2017 14:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag
Auftakt interkulturelle Woche
23. September 2017 13:00 – 15:00 Uhr
mehr...
Suhl, Marktplatz
Bundestagswahlen
24. September 2017
mehr...
 
20. September 2017 Aktuell/Wahlkreis

Am Sonntag wählen gehen

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle. DIE LINKE wählen. #harzerwählen Mehr...

 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
5. September 2017 Aufmacher/Presse/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie/Ina Leukefeld

Arbeitslosenparlament mit Rekordteilnahme im Landtag

„Die heutige Tagung des Thüringer Arbeitslosenparlaments im Erfurter Landtag, an der 180 Menschen teilgenommen haben - so viele wie noch nie -, hat mich stark beeindruckt“, sagt nach Beendigung der Tagung Ina Leukefeld, arbeitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE.  Mehr...

 
8. August 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Kritik an Zunahme der Leiharbeit

„Leiharbeit, die im offiziellen Sprachgebrauch als Zeitarbeit bezeichnet wird, ist für DIE LINKE keine dauerhafte Option“, unterstreicht Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Die Abgeordnete fordert erneut von der Bundesregierung wirksame Regelungen gegen Leiharbeit. Aus den Antworten... Mehr...

 
19. Juli 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Aufmacher

Mini-Schritt in die richtige Richtung

Überfälliger Schritt der Anhebung des Mindestlohns löst Benachteiligung ostdeutscher Pflegekräfte nicht Die Bundesregierung beschloss heute eine Verordnung zur Anhebung des Mindestlohns für Pflegekräfte zum 1.1.2018 um 55 Cent auf dann 10,05 Euro für Beschäftigte im Osten bzw. um 35 Cent auf dann 10,55 Euro im Westen. Bis 2020 soll in mehreren... Mehr...

 
12. Juli 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft/Soziales

Schritte gegen wachsende Altersarmut dringend notwendig

Nach den heute vorgelegten Erwerbsdaten des Thüringer Landesamtes für Statistik müssen immer mehr Menschen ab 65 Jahre einen Nebenjob ausüben, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Dazu Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Nur durch gut bezahlte Arbeit während der Erwerbstätigkeit und ein... Mehr...

 
30. Juni 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Juni-Zahlen zum Arbeitsmarkt erfreulich, es bleiben aber wichtige Aufgaben

„Die Erwerbslosenstatistik für Thüringen zeigt erfreulich, dass die Anzahl der Menschen ohne Arbeit und der Arbeitssuchenden weiter rückläufig ist. Das ist eine weiterhin gute Entwicklung für Thüringen“, sagt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag.  Mehr...

 
30. Juni 2017 Presse/Ina Leukefeld/Arbeit-Wirtschaft

Debatte um bedingungsloses Grundeinkommen forcieren

Ina Leukefeld, Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, findet die Koalitionsvereinbarung von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein zur Entwicklung eines Modellversuches zum Grundeinkommen sehr interessant. Angesichts der in Thüringen bereits laufenden Diskussionen zum Grundeinkommen schlägt sie vor,... Mehr...